Öffnungszeiten

Mo - Fr10 - 23 Uhr
Sa + So 09 - 22 Uhr

Frankfurter Kletterer machten 1,5 mal mehr Höhenmeter als die Höhe des Mount Everest

 
 

10 Kletterhallen in ganz Deutschland, über 300 Kletterer bundesweit und lokal mehr als 12500 erkletterte Höhenmeter im Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins in Frankfurt Preungesheim sind die Bilanz des deutschlandweit größten Kletterevents in dieser Form. Am Samstag den 15.11. ging es nicht darum so schwierige Routen wie möglich zu klettern, sondern einen Rekord an Höhenmetern aufzustellen. Zu diesem Zweck waren in Frankfurt 18 Teams mit insgesamt 36 TeilnehmerInnen angetreten. Die Kletterzeit betrug 6,5 Stunden, eine Marathon in der Vertikalen. Am Ende standen völlig erschöpft aber glücklich jeweils drei Siegerteams in den Kategorien weiblich, männlich und mixed fest. Sieger mit 1148 Höhenmetern bei den Damen waren das Team Katharina Böhm und Martina Vogt, Sieger mit 2062m bei den Herren waren das Team Andreas Sanner und Marco Niege sowie mit 1832 Höhenmetern in der Kategorie mixed, Louisa Wittekind und Marvin Brecht. Der Klettermarathon fand dieses Jahr zum zweiten Mal statt, erstmals seit Eröffnung des neuen Kletterzentrums in Frankfurt Preungsheim auch mit Frankfurter Beteiligung. (Bilder und Ergebnisse siehe oben)

Sonderkurs: Stürzen und Stürze halten

Angstfrei über der letzten Expresse am Leistungslimit klettern – das kann man am Besten mit einem Seilpartner, der richtig gut sichern kann!

 

Unser Trainer Tom, der selbst schon viel bei Wettkämpfen gesichert und die Sicherungsteams ausgebildet hat, teilt sein Wissen und seine  Fotograf: Hans Jakobi                                Erfahrung mit euch in einem 4-                                                                          stündigen Praxisseminar.

 

 

Wegen starkem Andrang bieten wir euch direkt noch einen weiteren Termin im Dezember an:  

Sonntag  14.12.14 !

 

Kursinhalte

Verbessern des Sicherungsverhaltens

Einschätzen verschiedenener Sicherungsgeräte

Toprope- und Vorstiegsstürzen

Weiches Sichern, lange und kürzere Sturzverläufe

Einschätzen des Sturzverlaufes

Besondere Bedingungen erkennen & Fehler vermeiden

Yoga! für Kletterer

Wieder da: Yoga-Workshop für Kletterer

 

bei uns im Kletterzentrum!

Kosten:    49,- € inkl. Yogamatten & inkl. Halleneintritt – wer möchte, darf im Anschluss noch bei uns klettern oder bouldern.

Mitbringen: bequeme, dehnfähige Kleidung

Der Kurs wir von Carola Kahrs, einer erfahrenen Yoga-Lehrerin geleitet, die selbst klettert und euch mit allen Yoga-Tricks und Tipps speziell zum Klettern versorgt.


Der Workshop:

Yoga fördert nicht nur die Beweglichkeit und die Flexibilität des Körpers, es schult auch Körpergefühl & Konzentrationsfähigkeit und stärkt die Körperspannung.

Kletterer können durch Yoga gezielt Ihren Leistungsstand stärken und ihr Bewegungsrepertoire bereichern. Yogaübungen können helfen, die eigenen Grenzen wahrzunehmen, daran zu arbeiten und über sich hinaus zu wachsen.

Während des Workshops wird eine Einführung in die besonderen yogischen Atemtechniken, Aufwärmübungen, Flexibilitäts- und Körperspannungsübungen gegeben. Nach Bedarf und Interesse der TeilnehmerInnen wird an Muskelaufbau, Konzentrations- und Entspannungstechniken gearbeitet.

Speziell entwickelte Übungsreihen werden geübt, von der Trainerin auf korrekte Ausführung überprüft, korrigiert und gegebenenfalls vertieft.

Dadurch, dass die Yogalehrerin selbst seit Jahren klettert kennt sie die Anforderungen an Geist und Körper und kann euch aus eigener Erfahrung unterstützende und auch fordernde Übungsreihen zusammenstellen, mit denen ihr euch und euer Kletterkönnen weiterentwickeln könnt!

Verstärkung fürs Trainerteam gesucht!

Du bist klettererfahren, hast Freude am Umgang mit Kindern und möchtest deine Begeisterung fürs Klettern an andere weitergeben?

Du hast Interesse an einer längerfristigen und regelmäßigen Zusammenarbeit? Du bist flexibel und belastbar und am Wochenende einsetzbar?

Dann melde dich mit einer kurzen Bewerbung unter leitung@remove-this.kletterzentrum-frankfurtmain.de ! (Stichwort Bewerbung Trainerteam)

 

Wir freuen uns!

 

 

 

Klettertreff!

Noch keinen Kletterpartner? Lust, neue Leute kennenzulernen - klettern, schwätzen, Erfahrungen austauschen?

Dann komm zu unserem Klettertreff!

Immer Montags und Freitags

von 19 - 21 Uhr mit einem unserer DAV-Trainer, der euch mit Tipps & Tricks zur Seite steht

Offen für alle Kletterbegeisterten, ob Anfänger oder Fortgeschritten!

Wichtig: Voraussetzung für die Teilnahme ist das sichere Beherrschen einer gängigen Sicherungstechnik oder die vorhergehende Teilnahme an einem Grundkurs Toprope ! (s. Kursangebot)

 

 

 

Das Kletterzentrum Frankfurt bietet auf 500 qm Grundfläche
mit bis zu 15m hohen Kletterwänden
auf  1.735 qm Kletterfläche Sportkletterern und Boulderern eine erstklassige Möglichkeit, ihrem Hobby nachzugehen.

 

 

 

 

Ca. 250 Kletterrouten und 140 Boulderprobleme bieten ein großes Betätigungsfeld für Anfänger, Freizeit-/ und Spitzenkletterer jeden Alters.
An einer 14m hohen Außenkletterwand kann im Freien geklettert werden.

 

Eine Speedwand ermöglicht diese spezielle Art des Kletterns.

Die effektive Lüftungsanlage sorgt für ein angenehmes Raumklima und reduziert die Feinstaubbelastung.

 

 

 

Selbständiges Klettern erfordert zwingend Kenntnisse der Sicherungstechnik.
Unser umfangreiches Kursprogramm vermittelt die Grundlagen des Klettersports, und bietet auch Fortgeschrittenen die Möglichkeit sich zu verbessern. Oder möchten Sie in einem Schnupperkurs das Klettern einfach mal kennen lernen?

 

Das im Eingangsbereich integrierte Bistro mit Heiß-/Kaltgetränken sowie Snacks lädt zum Erholen und Entspannen ein.

Login

Kennwort vergessen?