Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10 - 23 Uhr

Samstag und Sonntag
09 - 22 Uhr

DAV logo

Stürzen und Stürze halten

Fotograf: Hans Jakobi
Angstfrei über der letzten Expresse am Leistungslimit klettern – das kann man am Besten mit einem Seilpartner, der richtig gut sichern kann! Unsere erfahrenen Trainer lehren euch In einem 3-stündigen Seminar, wie ihr  souverän und zuverlässig eure KletterpartnerInnen  sichert.

Teilnahmevoraussetzungen

Sicherungserfahrung im Vorstieg, Solides Beherrschen des 5. Schwierigkeitgrades im Vorstieg
Im Kurs zugelassene Sicherungsgeräte: Tuber, Autotuber, Grigri, HMS

Kursinhalte

Verbessern des Sicherungsverhaltens, Einschätzen verschiedenener Sicherungsgeräte, Toprope- und Vorstiegsstürzen, Weiches Sichern, lange und kürzere Sturzverläufe sowie Einschätzen des Sturzverlaufes, Besondere Bedingungen erkennen & Fehler vermeiden

Neben der Verbesserung eures Sicherungungsverhaltens werdet ihr viel klettern und in kleinen ansteigenden Dosierungen viel stürzen. Diese vielen positiven Sturzerfahrungen können eure Psyche über der letzen Expresse enorm steigern.

Nach erfolgreicher Teilnahme kann das „DAV-Sicherungsupdate“-Märkchen auf eurem DAV-Vorstiegsschein vermerkt werden.

Preis: 69,-€ zzgl. Eintritt

Maximale Kursgröße: 4 Personen

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.