Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10 - 23 Uhr

Samstag und Sonntag
09 - 22 Uhr

DAV logo

Schulklassen + soziale Einrichtungen

Wir bieten für Schulen und soziale Einrichtungen vergünstigte Eintrittskonditionen an. (Montag-Freitag)

Alle Gruppen müssen sich anmelden und bekommen erst durch uns eine Bestätigung für den Termin.

2 Stunden Besuchsdauer, inkl. Halleneintritt und Leihgurt

Nachfolgend Preis pro Schüler/ Teilnehmer

mehrere Termine
(Beginn vor 14:00 Uhr)
einmaliger Termin
(Beginn vor 14:00 Uhr)
Termin
(Beginn 14:00 Uhr oder später)
ganztägigeTermine mit mehr als 2 Stunden Dauer
5,50€ 6,00€ 6,50€7,00€

 

Trainer für Schulklassen + soz. Einrichtungen (ein Trainer betreut max. 9 Teilnehmer): 60 € / 2 Stunden

 

Mit eigener Betreuung

Wenn Sie in der Lage sind, kompetent und mit einer entsprechenden Ausbildung die Schulklasse oder Gruppe verantwortlich zu leiten, dürfen Sie nach bestätigter Anmeldung unser Kletterzentrum mit Gruppen nutzen.

 

Gruppen ohne eigene Klettertrainer

Nach Anfrage können wir Trainer für die Betreuung stellen. Dabei ist folgendes zu beachten:

  • Die disziplinarische Aufsichtspflicht bleibt beim Lehrer oder Gruppenleiter
  • Unser Trainer betreut max. 9 Schüler oder Teilnehmer an der Kletterwand. Wir empfehlen auch den Lehrern max. 9 Schüler an der Kletterwand zu beaufsichtigen.
  • Bei gemischter Betreuung (Eigene Kletterlehrer und DAV-Trainer von uns) obliegt jedem Trainer die fachliche Aufsicht über seine eigene Teilgruppe.

Terminanfrage für Schulklassen und Gruppen

  1. Name
  2. Telefonnummer
  3. E-Mail-Adresse
  4. Schule/Einrichtung/Verein + Adresse
  5. Wie ist ihre Gruppe zusammen gesetzt? Alter der Teilnehmer, gibt es sonstige Besonderheiten?
  6. Wie groß ist ihr Gruppe?
  7. An welchem Tag, zu welcher Zeit möchten mit ihrer Schulklasse oder Gruppe kommen?
  8. Benötigen Sie noch zusätzlich unsere Trainer? (Ein Trainer von uns betreut maximal 9 Teilnehmer)
  9. Bis wann benötigen Sie eine Terminbestätigung?

„Klettern in der Schule (KidS)“ vom ZFS; beim DAV schneller zum Einführungskurs

Für die Aufsicht über Schülerinnen und Schüler benötigen Lehrkräfte, die mit Ihren Schülern klettern gehen wollen, die Fortbildung: „Klettern in der Schule (KidS) – Einführungskurs - Klettern in der Kletterhalle“. Der direkte Kontakt des DAV-Kletterzentrums Frankfurt zu Ausbildern der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes (ZFS) ermöglicht es uns, über das Angebot des ZFS´ hinaus, weitere Fortbildungstermine zu vermitteln. Sofern bei Schulen oder LehrerInnen Interesse an dieser Fortbildung besteht und insgesamt wenigstens acht Personen an der Fortbildung teilnehmen, vermitteln wir dieser Gruppe gerne einen individuellen Fortbildungstermin bei den Ausbildern des ZFS´.

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei unserer Betriebsleitung: leitung@kletterzentrum-frankfurtmain.de.